Montag, 27. Mai 2019
 

eiko_icon eiko_list_icon E:00195 Wachbereitschaft unklarer Kampfmittelfund

TH sonstiges
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 11
Einsatzort Details

Rudolf-Diesel Straße 67 (J/3), Rauchhausen ()
Datum 12.05.2019
Alarmierungszeit 17:58 Uhr
Einsatzbeginn: 17:58 Uhr
Einsatzende 19:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 2 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Marco
Mannschaftsstärke 29
eingesetzte Kräfte

Freiw.Feuerwehr Rauchhausen
Fahrzeugaufgebot   Flo RH KdoW-1  Flo RH HLF20-1  Flo RH TM32-1  Flo RH TLF3000-1  Flo RH GW-A/S-1  Flo RH GW-L2-1

Einsatzbericht

Die Freiw. Feuerwehr Rauchhausen wurde durch das Ordnungsamt zu einem Kampfmittelfund gerufen. Umgehend hat sich der KdoW auf den Weg zur Einsatzstelle gemacht. An der Einsatzstelle wurde durch den Einsatzleiter der Feuerwehr die Lage Erkundet. Es wurden umgehend 2 Gebäude evakuiert. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt. Durch Erkundung des Kampfmittelräumdienstes konnte festgestellt werden das es sich um zwei Weltkriegsgranaten handelte. Es wurde ein Ort gesucht um diese zusprengen. Vor und nach der Sprengung wurde die Bevölkerung über Warnsirenen gewarnt und entwarnt.