Sonntag, 21. April 2019
 

eiko_icon eiko_list_icon E: 00151 TH1 Person mit Unterschenkelfraktur

TH Pers. in Notlage
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 15
Einsatzort Details

Rauchitzer Landstraße (J/2), Rauchhausen (Sendemast)
Datum 14.04.2019
Alarmierungszeit 20:37 Uhr
Einsatzbeginn: 20:37 Uhr
Einsatzende 21:19 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter FW: Naxsos RD: Ruben FTZ: Karsten
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Freiw.Feuerwehr Rauchhausen
Rettungsdienst Rauchhausen
FTZ Rettlingen
Fahrzeugaufgebot   Flo RH HLF20-1  Rett RH NEF-1  Rett RH RTW-1  Kreis RL WLF26-1  AB-Höhenrettung / Taucher

Einsatzbericht

In der Leitstelle Rettlingen ging ein besorgter Notruf über eine mögliche Unterschenkelfraktur einer Person in circa 40 Metern Höhe am Sendemast in Rauchhausen.

Sofort wurden der Rettungsdienst und die Freiwillige Feuerwehr Rauchhausen sowie die Feuerwehrtechnische Zentrale aus Rettlingen alarmiert. Diese sind mit einem Aufgebot von Fahrzeugen an die Einsatzstelle gefahren, wo sich herausstellte, dass eine Person in ihrem eigenen Sicherrungsgeschirr hing in ca. 40 Metern Höhe. Ein Trupp der Feuerwehr ging zum Patienten vor um diesen zu betreuen. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und durch die FTZ und dem Höhenrettungs-Abrollbehälter gerettet und an den Rettungsdienst übergeben wurde. Der Patient wurde in das Klinikum Rauchhausen transportiert.

Die Feuerwehr und die Feuerwehrtechnische Zentrale konnten nach der Personenrettung die Einsatzstelle verlassen.

 

(sg)